Mi 12.08.

Master Cheng in Pohjanioki (Mestari Cheng), OmdU

Master Cheng in Pohjanioki (Mestari Cheng), OmdU

Master Cheng in Pohjanjoki (Mestari Cheng)

FIN/ China / UK 2019, 114 min, OmdU

Regie: Mika Kaurismäki

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben …

„Mika Kaurismäki, Weltreisender in Sachen Film, überrascht mit dieser warmherzigen Komödie, deren Zutaten er fein ausbalanciert hat: viel Humor, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zur filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weltweisheit trifft.“ (Nordische Filmtage 2019)

„Kaurismäki verwendet das Erzählmuster von der Integration, die durch den Magen geht, vor allem als Rahmen, um auf entwaffnend mätzchenfreie Art von existenzielleren Dingen zu schwärmen. So entpuppt sich diese finnische »Eat Drink Man Woman«-Variante allmählich als Ode an das Trinken und an die Männerfreundschaft. Denn zu den größten Fans von Cheng und seiner Kochkunst entwickeln sich die leicht verwilderten alten Junggesellen der Gegend. Der Schlüsselmoment der Komödie ist jener Tag, an dem sie den höflichen Chinesen ohne viel Federlesens in die Sauna mitnehmen und ihn mit Wodka dazu animieren, ins kalte Seewasser zu springen. Die Treuherzigkeit, mit der diese maskulinen Verbrüderungen mittels Schweiß, Hochprozentigem und Selbstüberwindung ausgemalt werden, ist einfach bezaubernd.“ (Birgit Roschy, epd-film.de)

For a better user experience, please switch your device to portrait mode.