Hygienemaßnahmen

NEU ab Samstag, 15. Januar 2022:

es gilt 2G Plus. Einlass nur für Geimpfte und Genesene mit Nachweis
entweder über eine Booster-Impfung
oder über einen tagesaktuellen Schnelltest.

Entsprechende Nachweise sind gemeinsam mit einem Lichtbildausweis vorzulegen.

  • Impfpass im QR-Format mit Nachweis über vollständigen Impfschutz. Gemäß §9 Absatz 4 der SARS-CoV-2-Verordnung dürfen wir nur digital verifizerbare Impfnachweise (z.B.CovPass-App) akzeptieren.
  • Nachweis über Genesung. Nachweis über einen positiven PCR-Test, der nicht älter als 6 Monate sein darf und mind. aber vor 28 Tagen ausgestellt worden ist.
  • Für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren reicht ein negativer Testnachweis nach Senatsbeschluss aus. Ein Testnachweis im Rahmen der Schultestung nur während der Schulwochen akzeptiert, indem Schüler*innen einen entsprechenden Schulausweis vorzeigen.
  • Für Kinder unter 6 Jahren ist kein Nachweis erforderlich.
  • Personen, die außerhalb der EU geimpft wurden können den Nachweis ihres jeweiligen Landes vorzeigen, sofern es sich dabei um einen in der EU zugelassenen Impfstoff handelt und der Impfzyklus vollständig abgeschlossen wurde.
  • Personen ab 14 Jahren, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen gemäß der SARS-CoV-2-Verordnung ein negatives PCR-Testergebnis aus einer Teststation und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen.

WEITERE AUFLAGEN

Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden.

Die Verordnung finden Sie unter diesem Link:

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

For a better user experience, please switch your device to portrait mode.